Kindergartendach abgeschaufelt

Präventive Gefahrenabwehr

Es bestand die Gefahr von herabstürzenden Schnee und Eis in den Eingangsbereich des Kindergartens. Zur präventiven Gefahrenabwehr wurde der betroffene Dachbereich frei geschaufelt.

Die Gesamtleitung oblag dem 1. Kommandanten Achim Rager. Im Bereich Absturzsicherung war Feuerwehrkamerad Michael Edenhofer als kompetenter Ansprechpartner vor Ort.

Der Fa. Troiber danken wir für die Bereitstellung des Teleskopstaplers.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 2. Februar 2019 09:00
Einsatzdauer 12:00
Fahrzeuge Historisch: LF8/6 Allrad